• Sie befinden sich:
  • Home
  • Service >
  • Anmeldung von Problemabfall

Anmeldung von Problemabfall

Größere Mengen (> 10 kg) an Schadstoffen/Problemabfall aus Privathaushalten muss kostenpflichtig entsorgt werden. Diese Mengen können nach vorheriger Anmeldung, kostenpflichtig am Problemabfallfahrzeug abgegeben werden.

Betriebe, die weniger als 2.000 kg schadstoffhaltiger Abfälle im Jahr produzieren, können ihre schadstoffhaltigen Abfälle ebenfalls, nach vorheriger Anmeldung, kostenpflichtig am Problemabfallfahrzeug abgeben.

Keine Annahme von Schadstoffe bei der Kreismülldeponie Kirchberg.